Web de Cologne Workshop: Gamification im Personalmanagement

logo-WdC-amiando2Ich möchte euch auf einen Web de Cologne HR-Workshop aufmerksam machen, der sich am Donnerstag, 10. März 2016 (09:30-13:30 Uhr) dem Thema Gamification im Personalmanagement widmen wird. Die halbtätige Veranstaltung findet im STARTPLATZ Köln statt und bietet Managern, HR-Entscheidern und HR-Professionals einen spürbaren Mehrwert in Form von praktischen Fallbeispielen, nützlichen Hilfestellungen und einem professionellen Gedanken- sowie Erfahrungsaustausch mit geladenen Top-Referenten rund um das Thema:

„Arbeit, die Spaß macht! – Mit Gamification zu neuen Ansätzen im Personalmanagement“

Lernt neue, innovative Impulse für euren Arbeitsbereich kennen und erfahrt, wie wertvoll und zielführend der Bereich Gamification eingesetzt werden kann. Wie immer werden alle Teilnehmer/innen ausreichend Gelegenheit erhalten, persönliche Fragen und Anliegen zum Fokusthema einzubringen und auch der Austausch untereinander bieten eine spannende Vernetzung sowie weitere wertvolle Impulse auf fachlicher Ebene.
Die Teilnehmerzahl ist limitiert, um einen intensiven Austausch gewährleisten zu können. Wir bitten um eine Anmeldung bis spätestens zum 07. März 2016 – eine zeitnahe Registrierung wird empfohlen.

 

TERMINDATEN

  • Donnerstag, 10. März 2016
  • Einlass um 9:00 Uhr // Workshop von 9:30-13:30 Uhr (4 Stunden)
  • Ort: STARTPLATZ (Im Mediapark 5, 50670 Köln)

 

BESTÄTIGTE REFERENTEN

 

WORKSHOP-INHALTE

  • Teil I (Ibo Mazari): Einführung in das Thema “Gamification” – Spielen als Erfolgs- und Lebensrezept?
  • TEIL II: Erfahrungsbericht in Form eines Praxis-Mini-Interviews
  • TEIL III (Arne Gels): Erfolgs- und Motivationsfaktoren für den Einsatz von Gamification im Personalbereich – ergänzt mit Top-Fallbeispielen
  • TEIL IV: Team-Arbeit und Resümee

Die Veranstaltung wird unter der Moderation von Ursula Vranken begleitet. 

Weitere Infos und die Anmeldung findet ihr auf der Webseite von Web de Cologne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.