Gamification

Ibo Mazari

www.mazari.de

Das könnte Dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Rudolf Inderst sagt:

    Ha! Bist Du am Ende auch in unserem Gamification-Kurs dabei? #coursera

  2. Ibo Mazari sagt:

    Haha, aber gerne! Werde zu dem Thema auch auf den Münchner Medientagen was sagen: http://www.medientage.de/programmdetail.php?panel=700079

  3. Ich glaube das Gamification nicht ohne ethical gamification Patterns funktionieren kann. So eine Art don’t be evil Konzept wie bei Google, damit kurzfristige Ziele und Motivationssteigerungen nicht langfristige Motivation zerstören. Letztens wurde berichtet eine Fluglinie hätte eine Art Highscore Liste der Piloten erstellt und sie nach ihrem Spritverbrauch sortiert. Ergebnis: es häufen sich Notlandungen. Das sollte natürlich nicht sein.

    Kleine Skizze wie Highscores aussehen sollten: http://de.slideshare.net/vadimn/soll-gamification-den-community-manager-ersetzen

  1. 26 September, 2012

    […] Lupe genommen – was funktioniert? Veröffentlicht am 26 September, 2012 von Ibo Mazari Gamification ist ein Buzz-Word, das ich kritisch sehe. Aber das eröffnet Chancen für Spieleenthusiasten Ihre Expertise einzubringen und Neuerungen in […]

  2. 6 Oktober, 2012

    […] bin ganz offen, als Experte im Spielebereich beurteile ich Gamification als Buzz-Word, das ich kritisch sehe. Vieles ist alter Wein in neuen Schläuchen. Wenig wird Bestand haben, und dann sprechen wir von […]

  3. 16 April, 2014

    […] Gamification hat es auf Titelseiten und auf zahlreiche Foren geschafft. Marketingexperten wittern eine große Chance und feuern das Phänomen an. Ist das alles nur eine Blase, ein Buzzword? […]

  4. 8 Februar, 2015

    […] ein sehenswerter Beitrag zu Gamification in der 3sat Mediathek, “Verspielte […]

  5. 12 Dezember, 2018

    […] ist mehr als Punkte, Badges und Leaderboards. Gerade Leaderboards befördern den totalen Egoismus und den Kampf „Jeder gegen Jeden“. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.